Kinesiologie – ausgeglichen mehr erreichen

am 26.09.2017, 18:30 Uhr — 20:00 Uhr mit
Nico­le Bre­dy; Kine­sio­lo­gin im Euro­päi­schen Ver­band für Kine­sio­lo­gie e.V., Kinsporth®-Instructor, Heil­prak­ti­ke­rin für Psy­cho­the­ra­pie

Stress, Hek­tik und Druck am Arbeits­platz, aber auch belas­ten­de Situa­tio­nen in Fami­lie, All­tag und Sport, füh­ren zuneh­mend zu Pro­ble­men in unse­rer schnell­le­bi­gen Gesell­schaft. Nico­le Bre­dy stellt Ihnen eine Aus­wahl an Übun­gen und Tech­ni­ken zur Selbst­hil­fe vor und gibt Ihnen einen kur­zen Ein­blick in die Viel­fäl­tig­keit die­ses Arbeits­ge­bie­tes.

Koor­di­na­ti­ven Übun­gen im Bereich Gehirn‑, Mental‑, Koordinations‑, Gleich­ge­wichts, Wahr­neh­mungs- und Ent­span­nungs­trai­ning wir­ken Stress redu­zie­rend und aus­glei­chend. Dar­aus ergibt sich ein Stei­gern der Leis­tungs­fä­hig­keit. Zudem geben die­se Übun­gen ein sta­bi­les Gleich­ge­wicht, stei­gern die Kon­zen­tra­ti­on und för­dern die Kör­per­wahr­neh­mung sowie die Acht­sam­keit.

Die ein­fa­chen Übun­gen machen Spaß und sind im All­tag pro­blem­los von Jedem anzu­wen­den. Posi­ti­ve Aus­wir­kun­gen sind oft sofort spür­bar.

Ziel ist es, die geis­ti­ge und kör­per­li­che Leis­tungs­fä­hig­keit im beruf­li­chen Mit­ein­an­der, sport­li­chen Bereich sowie im schu­li­schen All­tag zu opti­mie­ren.

Ort: „Vil­la Maria“ bei Antoi­net­te LePè­re, Emser Str. 45, 65195 Wies­ba­den
Am
: 26.09.2017, 18:30 Uhr — 20:00 Uhr

Bei­trag: 8,00 €
Anmel­dung per E‑Mail oder Tele­fon: 0611 . 16 66 14 11 erbe­ten (die begrenz­te Raum­ka­pa­zi­tät ermög­licht nur eine limi­tier­te Teil­neh­mer­zahl)

Foto: pri­vat

„GNW in Wiesbaden“ direkt kontaktieren: